Rheumaschule Tirol
Am Vorabend des Weltrheumatages informierten ExpertInnen der Rheumaschule Tirol Betroffene
und Interessierte über  „Ernährung bei Rheuma“ .
 
 
suedtirol
 
Die Rheumaschule Tirol – vor 2 Jahren unter der Führung von Dr. Wolfgang Halder, Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie im LKH Hochzirl gegründet -
ist eine Initiative des Sozial-Medizinischen Vereins Tirol und ein unabhängiges Informations- und Schulungsangebot für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen.
Tiroler FachärztInnen für Rheumatologie sind die Experten der Rheumaschule Tirol. Sie werden von DiätologInnen, TherapeutInnen und weiterem medizinischen Fachpersonal unterstützt.
Das gemeinsame Ziel ist eine verbesserte Versorgung von Menschen mit rheumatologischen Erkrankungen in Tirol.

Wesentlicher Aspekt dabei ist eine dem Laien verständliche Vermittlung von Wissen über die eigene Erkrankung und deren Behandlungsmöglichkeiten.
Nach 2 Jahren erfolgreicher Arbeit in Nordtirol sind die Rheumatologen in Südtirol von der Idee der Rheumaschule so begeistert,
dass auch sie das Konzept verwirklichen wollen um auch ihren Patienten eine derartig wertvolle Informationsmöglichkeit anzubieten.
So wurde die Gründung der Rheumaschule in Südtirol unter Prof. Christian Dejaco, Leiter der Rheumatologie in Bruneck  bekannt gegeben.
 
suedtirol2
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 

 



 
   

Sponsoren  

Gasteiner Heilstollen
Come back ins Leben
Klinikum Bad Gastein
Bewegungs Workshop
   

Komm zu uns!  

   

Zeig Rückgrat! Indoor  

   

Zeig Rückgrat! Outdoor  

   

Socialmedia  

   youtube75       45fcb

 

   


 
     
   
© ÖVMB