Patientenpreis der ÖGR

Die Landesstelle Tirol gewann eine der drei Preise der ÖGR mit dem Projekt: Mit innerer Haltung gegen den Schmerz.
 
 Patientenpreistraeger
Präsident Univ.Prof. Dr. Klaus Machold, Landestellenleiter Markus Korn, Univ.-Doz. Dr. Johann Gruber
 
 Projekt:
Mit innerer Haltung gegen den Schmerz: Achtsamkeitsmeditation wird zur Behandlung
chronischer Schmerzerkrankungen schon seit Jahren erfolgreich eingesetzt.

Wie Achtsamkeitsmeditation das subjektive Leiden unter Schmerz auf neuronaler Ebene
vermindert, hat ein Team aus internationalen Wissenschaftlern herausgefunden.
Die Forscher konnten zeigen, dass Probanden im Zustand der Achtsamkeit den Schmerz sehr
wohl spüren, aber nicht so stark darunter leiden, weil die für die Bewertung des Schmerzreizes
verantwortlichen Hirnareale weniger stark aktiviert werden, schreiben sie.

Das Projekt dient auch der Vorstellung wertvoller Techniken und Maßnahmen der asiatischen
Bewegungslehre zur Gesundheitspflege, Anregung der Heilungskräfte und zum Wiedererlangen
des physischen und psychischen Gleichgewichts. Er beinhaltet ein umfassendes Programm mit
einem theoretischen Teil in Form eines Vortrages über die Geschichte, Wirksamkeit sowie von
wissenschaftlichen Studien und einem praktischen Teil zum Kennenlernen verschiedener Arten
der Bewegungstherapie und Meditation.

Es ist gegliedert in Vorträge:
Vortrag über Grundlagen und Besonderheiten bei der Meditation
Geschichte, Wirksamkeit, Wissenschaftlichkeit der asiatischen Bewegungstherapien und Grundlagen
zur Durchführung (Qigong, Tajij)

Praktischer Teil:
Praktische Einführung in Qigong und Taiji
Kennenlernen von verschiedenen Meditationsarten
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 

 



 
   

Sponsoren  

Gasteiner Heilstollen
Come back ins Leben
Klinikum Bad Gastein
Bewegungs Workshop
   

Komm zu uns!  

   

UNSERE VIDEOS  

   

Socialmedia  

   youtube75       45fcb

 

   


 
     
   

Anmeldung  

Interesse am internen Bereich? Einfach ein Mail mit vollständigen Namen + Mitgliedsnummer an vorarlberg@bechterew.at

   
© ÖVMB