Tips zur Ernährung, jeden Monat ein neues Rezept von unserer Expertin Ruth Kurz

 Lachs
 

Lachs mit Brokkolipüree und Gemüse (für 4 Personen)

Zutaten Gemüse: Je ca. 10 dag Brokkoliröschen, Schalotten, fein geschnittene Karotten, 1/8 l trockenen Weißwein, 4 EL Olivenöl,
1 Prise Salz, frisch geriebenen Pfeffer.

Zubereitung Gemüse: Gemüse waschen, putzen, zerkleinern, Karotten in Scheiben schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen,
das Gemüse ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, mit dem Wein ablöschen und zugedeckt weitere ca. 7 Minuten nicht zu weich dünsten. Pfeffern.

Zutaten Brokkolipüree: 1/4l Wasser, 250g Brokkoliröschen, 1 Prise Salz, Pfeffer, 1 Teel. Butter oder etwas Hafersahne

Zubereitung Brokkolipüree: Das Wasser zum Kochen bringen, salzen, Brokkoli dazu und weich dünsten.
Mit dem Stabmixer pürieren und etwas pfeffern. Mit Butter oder Hafersahne verfeinern.

Zutaten Lachs: Pro Person 1 Stück Lachsfilet, etwas Ö, Salz, Pfeffer

Zubereitung Lachs auf beiden Seiten ca. 6 Minuten braten, salzen. Pfeffer aus der Pfeffermühle.
Mit dem Püree, Gemüse und ev. Kräutern anrichten.

Tipp: Nutzen Sie das vielfältige Angebot am Gemüse der Saison. Sekundäre Pflanzenstoffe im Gemüse können ebenso antientzündlich
wirken wie die Omega -3-Fettsäuren vom Fisch. Die Kräuter sind nicht nur nette Zierde, sie haben eine Fülle von Vitaminen und Mineralstoffen in sich.

Guten Appetit

Ruth Kurz

 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 

 



 
   

Sponsoren  

Gasteiner Heilstollen
Come back ins Leben
Klinikum Bad Gastein
Bewegungs Workshop
   

Komm zu uns!  

   

Zeig Rückgrat! Indoor  

   

Zeig Rückgrat! Outdoor  

   

Socialmedia  

   youtube75       45fcb

 

   


 
     
   
© ÖVMB