Tips zur Ernährung und jeden Monat ein neues Rezept von unserer Expertin Ruth Kurz

 PakChoi Curcuma
Pak Choi mit Curcuma und Quinoa
Zutaten (pro Portion)

Gemüse: 10 dag Pak Choi (oder Fenchel, Chicoree), 1 EL Rapsöl, 1 Schuss salzreduzierte Sojasauce, 1 Prise Curcuma, Pfeffer, ein paar Walnüsse
Quinoa: ca. 6 dag Bio Quinoa (in einem Glas gemessen), doppelte Menge Wasser, Salz
 
Zubereitung
Gemüse: Vom Pak Choi den Strunk entfernen, Die dicken Blätter lösen und grob schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen,
Die Gemüsestücke und die gehackten Nüsse anbraten, mit einem Schuss Sojasauce ablöschen, mit etwas Wasser aufgießen,
mit Curcuma würzen, und kurz köcheln lassen. Erst zum Schluss die in feine Streifen geschnittenen grünen Blätter unterrühren, pfeffern.
Quinoa: Bio Quinoa waschen (Sieb), um die Bitterstoffe zu entfernen. In das kochende Wasser rieseln lassen.
Hitze reduzieren und wie Reis bei geschlossenem Deckel bei wenig Temperatur ca. 15 Minuten ausdünsten lassen.
Ev. vor dem Anrichten 1 El Walnussöl oder Leindotteröl unterrühren.

Pak Choi mit dem Quinoa anrichten, mit Kräutern nach Belieben garnieren.
Tipp: Pak Choi (chinesischer Blätterkohl) kann als Gemüse oder Salat verwendet werden.
Deshalb ist eine lange Kochzeit auch nicht notwendig und die gesunden Inhaltsstoffe (unter anderen auch  sekundäre Pflanzenstoffe, vor allem Senföle.
Diesen wird eine antibiotische/keimtötende Wirkung zugeschrieben) des Gemüses bleiben dadurch weitgehend erhalten.

In diesem Rezept kann Pak Choi auch gegen anderes Gemüse ausgetauscht werden – Chicoree oder Fenchel passen genauso gut.
Curcuma wirkt entzündungshemmend, die Wirkung wird in Kombination mit Pfeffer optimiert. Quinoa enthält wichtige Aminosäuren und Mineralstoffe.


Guten Appetit!
 
Wünscht Ruth Kurz
 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 

 



 
   

Sponsoren  

Gasteiner Heilstollen
Come back ins Leben
Klinikum Bad Gastein
Bewegungs Workshop
   

Komm zu uns!  

   

Zeig Rückgrat! Indoor  

   

Zeig Rückgrat! Outdoor  

   

Socialmedia  

   youtube75       45fcb

 

   


 
     
   
© ÖVMB